www.Falkus.eu
www.Falkus.eu

Über uns

Wir haben uns entschlossen einen Versandhandel ins Leben zu rufen, der Gegenstände anbietet, die zu finden und zu erwerben mittlerweile schwer geworden ist.

 

Die Idee ist uns während unzähliger Gespräche mit Gleichgesinnten gekommen, die einer Generation angehören, die Gefallen an herkömmlichen, konservativen Dingen hat, die kaum noch angeboten werden. All die gewohnten Geschäfte in den Städten haben wegen zu geringer Nachfrage und zu hoher Kosten aufgegeben. Das geringer werdende Angebot passt sich der sinkenden Nachfrage an.

 

Es hat sich der Zeitgeist geändert: im "Trend" liegen vornehmlich Gegenstände mit progessivem Design, bei denen Praktikabilität im Vordergrund steht, bei denen das kalte, funktionale Material die Wärme von Silber und Porzellan ersetzt und bei denen das nüchterne Design die gewohnte Gefälligkeit ästhetischer Formen verdrängt hat.

 

Wer heute einen der gewohnten, bewährten, ja geradezu geliebten Gegenstände kaufen will, weiß in der Regel nicht, welches Geschäft er ansteuern soll. Er muß, wenn er auf dem Lande wohnt, in die nächste größere Stadt mit all den Querelen, die ein Stadtbesuch mit sich bringt. Ehemals kannte man die wenigen Geschäfte, in denen konzentriert eine Warenpalette angeboten wurde, die dem eigenen Bedarf und Geschmack an schönen, ästhetischen Produkten gerecht werden konnte. Man findet durchaus noch einzelne Produkte, aber nicht mehr derart konzentriert an einem Platz und durchaus mit nachlassender Qualität. Die Produktion auch dieser Dinge ist zum großen Teil in den asiatischen Raum verlagert worden.

 

Natürlich ist es segensreich mit dem Kommunikationsträger "Internet" nahezu alle Möglichkeiten auszuloten, doch sind viele Menschen, und gerade die, die für schöne Dinge in Form und Material Interesse zeigen, nicht in der Lage, die Möglichkeiten des Internet's zu nutzen.   

 

Menschen, die einer Generation angehören, die zu der modernen Medienwelt keinen Bezug hat, sei es, weil sich viele gegen das Internet wehren, sei es, weil sie zu dem Medium kein Verhältnis haben, kein Verhältnis bekommen oder bekommen wollen.

 

Wir haben deshalb bewußt keinen Internet - Shop ins Leben gerufen, sondern einen Versandhandel, bei dem man nicht nur über das Internet, sondern auch noch mit einer Postkarte, einem Fax oder einem Telephonanruf bestellen kann. Viele wissen nicht einmal, was sich hinter dem Begriff  "paypal"  verbirgt, andere haben eine wahrscheinlich nicht unbegründete Scheu die Daten ihrer Kreditkarte im Internet preiszugeben.

 

Da wir am Anfang sind und keinerlei Erfahrungen haben, welche Produkte bei den Interessierten auf Gegenliebe stoßen, bitten wir schon jetzt um Verständnis, daß uns im Lager befindliche Produkte ausgehen können. Die Wiederbeschaffungszeit beträgt gerade bei den Herstellern im europäischen Ausland (England, Frankreich oder Italien) drei bis vier Wochen. Wir werden bemüht sein die fehlenden Produkte schnellstmöglich in unserem Lager zu ersetzen. Das betrifft vornehmlich die hochpreisigen Silberstücke, mit denen wir uns schon aus Finanzierungsgründen nicht mehrfach bevorraten können. Aufgrund der Vielfalt an Abmessungen werden auch die Bilderrahmen davon betroffen sein. Die Palette ist einfach zu groß und wir können, gerade zum Start, nicht alle Formate in ausreichender Menge am Lager halten.

 

Wir werden darüber hinaus bemüht sein unsere Produktepalette ständig zu erweitern und weitere Produktgruppen hinzuzufügen; es muß vernünftig und langsam wachsen, denn wir wollen unseren Qualitätsstandard beibehalten.

 

Wenn Sie Anregungen haben, bitte lassen Sie uns wissen, welche Dinge Sie in unserem Angebot vermissen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Falk Graf Von Oeynhausen